Anwendungsbereiche der Hypnose

Da bei der Entstehung jeder Erkrankung emotionale Ursachen eine Rolle spielen, kann die Hypnose nahezu universell eingesetzt werden. Die Bereiche, in denen die Hypnose häufig angewendet wird, sind demzufolge sehr breit gefächert. An dieser Stelle werden die Möglichkeiten stichwortartig aufgeführt, in denen sie am häufigsten eingesetzt wird.

» Überwindung von Blockaden:

Mit Hypnose können Prüfungsangst, Lampenfieber oder Redeangst überwunden, Blockaden gelöst und das Selbstvertrauen gesteigert werden. Mit dem Therapeuten werden die Ziele definiert und der passende Weg ausgewählt. Egal, ob es um das Sprechen vor Publikum oder die Präsentation der eigenen Person im Rahmen von Prüfungen oder Vorträgen geht – durch die Ansprache des Unterbewusstseins unter Hypnose ist es möglich, neue Potenziale der Persönlichkeit zu entdecken und die Ressourcen optimal zu nutzen.

Überwindung von Blockaden

» Sporthypnose:

Die sportpsychologische Hypnosetherapie ist ein Ansatz, der Sportlern hilft, Blockaden und Zweifel zu überwinden. Außerdem werden Sportler durch die Sporthypnose darin unterstützt, bestimmte kognitive, verhaltensbezogene und affektive (die Emotionen betreffende) Qualitäten zu entwickeln, die zur Verbesserung ihrer körperlichen Fähigkeiten beitragen. Ziel ist also nicht nur die Beseitigung von Hindernissen, sondern auch die Förderung und Visualisierung mentaler Fähigkeiten, die Sportlern noch größere Erfolge ermöglichen.

 


Sporthypnose

» Hilfe bei Stottern

Allein in Deutschland stottern fast eine Million Menschen mehr oder weniger stark, es wird davon ausgegangen, dass ca. ein Prozent der Erwachsenen und vier Prozent der Kinder in Deutschland stottert. Die EHT®-Stotter-Hypnose hilft, das Stottern zu „verlernen“. Dazu wird das Stottern einerseits körperlich erfahrbar gemacht, andererseits erlebt sich der Stotterer in Trance als Normalsprechender und kann nach der Sitzung völlig natürlich auf diese starke positive Ressource zurückgreifen. Durch energetisches Atemtraining in Verbindung mit entsprechender Suggestion gelingt es, den beim Stotterer bewusst ablaufenden Sprachvorgang dorthin zurück zu bringen, wo flüssiges Sprechen entsteht – ins Unterbewusstsein. Dazu hilft eine einzigartige Kombination der Hypnose mit den klassischen Elementen der Sprach- und Stotter-Therapie, die Werner Reindl als ausgebildeter Sprachtherapeut anbietet.

Stotterhypnose

» Hypnoanalyse

Die Hypnoanalyse ist eine Kombination aus Elementen der Psychotherapie und der Hypnose. Diese Verbindung macht es möglich, nach der eigentlichen Ursache für psychische oder psychosomatische Probleme zu suchen, um diese bearbeiten und auflösen zu können. Bei dieser Hypnoseform geht es in erster Linie um das Aufspüren und um die detaillierte Untersuchung der Ursachen, die z. B. in der Kindheit liegen können. Wichtig für das Entdecken und Lösen emotionaler Blockaden, die für die heutigen Probleme – auch körperlicher Art – verantwortlich sein können, ist das nochmalige Durchleben der belastenden Situationen und das damit verbundene Loslassen negativer Gefühle und unbewusst erlernter Verhaltens- oder Gefühlsmuster. Dieser Prozess geht meistens mit der Empfindung einer großen Befreiung einher und er schafft die Basis für neue positive Gefühle. Ersehnte Veränderungen werden nun endlich möglich.

Hypnoanalyse

» Raucherentwöhnung

Mit der EHT®-Hypnose gibt es eine hocheffektive und sichere Methode für eine stressfreie und erfolgreiche Raucherentwöhnung. Der Drang, Zigaretten rauchen zu müssen, besteht aus drei Komponenten – dem wachbewussten, dem unterbewussten und dem körperlichen Drang. Die EHT®-Hypnose jedoch zielt darauf ab, alle Ebenen des Drangs zu erfassen und löst ihn dadurch aufzulösen, anstatt ihn nur zu unterdrücken. So können Symptomverschiebungen und Frustrationen für ein ganzes Leben umgangen werden.

Raucherentwöhnung

» Gewichtsreduktion

Hypnose als Verfahren zur Gewichtsreduktion ist nicht vergleichbar mit irgendwelchen Diäten. Jede Diät kann immer nur einen kurzzeitigen Effekt bringen. Wird die Diät abgesetzt, sind die mühsam abgespeckten Pfunde schnell wieder da. Hypnose wirkt anders. In der Trance wird das Unterbewusstsein direkt angesprochen und auf diese Weise wirksame Verhaltensänderungen erreicht. So können auch tief verankerte Verhaltensmuster wirksam und nachhaltig korrigiert werden. Damit steht einem eine starke mentale Unterstützung zur Verfügung, die hilft, ohne große Willensanstrengung abzunehmen, solange bis man das Idealgewicht und die Idealfigur erreicht hat.

Gewichtsreduktion

» Selbsthypnose

Die EHT®-DirectDrive-Methode ist eine relativ einfache und effektive Möglichkeit, mit seinem Unterbewusstsein zu kommunizieren, sich selbst körperlich und geistig zu beeinflussen. So können eigene Suggestionen in hypnotischer Trance im Unterbewusstsein verankert und somit anhaltende und verblüffende Resultate, die deutlich wirksamer sind als klassische Techniken, erzielt werden. Durch einen in Tiefen-Trance geankerten Befehl ist es innerhalb der ersten zwei Sitzungen möglich, einen Hypnose-Reflex bei Ihnen zu konditionieren. Sie sind damit in der Lage, sich an jedem Ort und in jeder Situation in tiefe Hypnose und sogar in hocheffiziente Wachhypnose zu versetzen. Diese Methode ermöglicht Ihnen einen maximalen Zugriff auf innere Potenziale.

Selbsthypnose

» Mentaltraining in Kombination mit Hypnose:

Um seinem Leben eine neue Richtung zu geben, ist es oft sinnvoll, eingefahrene oder eingebrannte Prägungen, Glaubenssätze, Überzeugungen und Verhalten zu überdenken – eben im Kopf aufzuräumen und Raum für Neues zu schaffen. In der Hypnose können negative Erfahrungen, beschränkende Muster und Verhaltensweisen, Blockaden aufgedeckt und bearbeitet werden. Durch neues Erfahren, dem eventuellen Schaffen neuer Bezugsrahmen und Muster, gelingt es Ihnen, sich von Altem und Überflüssigem zu trennen. Es entstehen so neue Gewohnheiten. Der Verstand und das Unterbewusstsein balancieren sich aus, harmonisieren sich, sind ausgeglichen. Sie holen sich sich so Kraft aus neu gewonnener Stärke und Sicherheit.

Mentaltrainig

» Hypno-Coaching

Das ist eine Methode zur Unterstützung bei der Problemlösung in kritischen beruflichen und privaten Situationen. Mit ihr wird es ermöglicht, das unbewusste Wissen gezielt in den Prozess des Problemlösens einzubeziehen. Anders als beim Versuch, Probleme rein durch Nachdenken zu lösen, initiiert das Hypno-Coaching in Kombination mit der Transaktions-Analyse (TA) und den Neurolinguistischen Programmier (NLP)-Techniken, innere Suchprozesse auf mehreren Bewusstseinsebenen. Sie erweitern dadurch Ihre Fähigkeiten und schaffen sich die Möglichkeit, kreative Lösungsansätze zu finden und effizienteres Handeln zu unterstützen. Hypno-Coaching kann auch unabhängig von einer aktuellen Krisensituation helfen. Sie werden in Ihrem Auftreten noch selbstbewusster, sicherer und gelöster. Sie können sich in ihem Leben neuen Aufgaben zuwenden, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben herstellen, aktiv etwas für sein Wohlbefinden tun und sich entsprechend seinen persönlichen und individuellen Potenzialen weiterentwickeln.

Hypno Coaching
Darüber hinaus wende ich Hypnose an bei Stressbewältigung, Burnout Prophylaxe, Entspannungshypnose und Lerntherapie. In sehr vielen Bereichen und Problemstellungen ist Hypnose eine ideale Veränderungs- und Verbesserungstechnik.
Haben Sie konkrete Fragen? Rufen Sie einfach an.