Über den Hypnotiseur Werner Reindl

Werner Reindl, geboren 1963 in Weiden absolvierte mehrjährige Ausbildungen in Trans­aktionsanalyse und Hypnose, Hypnosetherapie und Hypnoanalyse. In Hypnose wurde er ausgebildet von HYPNOS in Berlin und vom Institute of Clinical Hypnotherapy & Psychotherapy (ICHP) Deutschland. Beim ICHP Deutschland ist er mittlerweile Ausbilder, bei HYPNOS arbeitet er freiberuflich mit dem Schwerpunkt Sporthypnose, Stottern, Redeangst und Lampenfieber in München und Berlin. 2013 eröffnete er in Weiden seine eigene Praxis für Hypnose.
Er studierte Pädagogik und Sprechwissenschaft/Sprechkunde an der Universität Regensburg, wo er am Lehrstuhl für Sprechwissenschaft als studentisch-wissenschaftliche Hilfskraft fungierte, und 1989/90 seinen Abschluss als Diplom-Pädagoge und Sprecherzieher machte. Parallel zu seiner therapeutischen Tätigkeit wurde er 1991 zum Lehrbeauftragten für Sprechwissenschaft der Universität Regensburg berufen und übte diese Tätigkeit bis 1998 aus. 
Werner Reindl arbeitete zudem als Sprachtherapeut und Therapieleiter in der Rehabilitationsmedizin und in verschiedenen Kliniken. 1998 eröffnete der Sprechwissenschaftler eine Praxis für Stimm- und Sprachtherapie in Weiden und nahm gleichzeitig seine Tätigkeit als Kommunikationstrainer und Coach für Teams und Unternehmen in seiner eigenen Firma „Partner für Erfolgskommunikation“ auf.
Zudem hat er zahlreiche Weiterbildungen und Seminare, u. a. in den Bereichen Hypnose, EFT, Logosynthese, Quantenheilung, NLP und Transaktionsanalyse, absolviert. Er ist neben der DVH-Mitgliedschaft auch Mitglied im Berufsverband für Hypnose-Therapeuten e. V., in der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprechkunde (DGSS) und im Berufsverband der Sprechberufe (BVS).
Ihr Hypnose Therapeuth

Hypnose Verbände